Krumeltee

-> Elektronik, Mikrocontroller und Retro-Computing <-

mini2440

Ich habe mir vor ca.  einem Jahr ein mini2440 zugelegt und muss sagen, das ist DAS Linux-Board schlechthin, mittlerweile habe ich drei davon und kein anderes hat bei mir schon 1 Jahr basteln hinter sich gebracht. Durch habe ich unter anderem diverse Fritz-Boxen, das NGW100, DNP1486, mehrere PC104 (P90-P133, P2, Celeron < 1GHZ), ein Gigaset SE515 Router, T-Home TV Receiver „Media Receiver x300“, mehrere Versuche mit mini-pc Boards….

Da mir das mini2440 so gut gefällt, habe ich versucht auf http://www.mikrocontroller.net/articles/Mini2440 etwas  Einsteigerfreundliches darüber zu schreiben, ich denke mal das ist mir soweit auch relativ gut gelungen🙂

Ein paar Sachen fehlen noch, vorallem viel viel viel Beispielcode, aber soweit sieht das Ganze schonmal recht ordentlich aus. Bis heute war ich leider der Hauptautor, es gab noch ein paar Andere aus dem Forum die mitgemacht haben, aber es sollten viel viel mehr sein, da dieser Artikel in sämtlichen Sprachen so ziemlich einmalig ist.

Das mini2440 kostet ca 110 Euro mit Display, ca 80 Euro ohne Display. Bei Ebay aus China gehts noch billiger.

  • 400-533mhz
  • 64MB RAM
  • 64MB-1GB Flash
  • Sound, LAN, Seriell, USB, SD-Slot,
  • 3,5″-8″ Display, VGA
  • Haufenweise GPIOs, ADC, …,….
  • noch mehr Dokumentation und User-Projekte als für die meisten anderen Boards

Momentan steckt eines von meinen in einer Tupperdose mit zwei Drehencodern und fristet sein Dasein als Musik-Player an meiner Anlage, war ursprünglich auch mal anders gedacht („Handheld“).

In der nächsten Zeit will ich mir einen Logic-Analyzer/Multimeter bauen und dafür wird das dann herhalten.

Das Zweite, ohne Display, ist bei mir ein WLAN-Access-Point und für das Dritte hab ich noch nix gefunden…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: